Wichtige Informationen

Unser persönliches KundenServiceCenter ist ab dem 9. Mai 2022 wieder für Sie da.
Wir möchten Sie bitten, telefonisch unter 07121/582-3700 einen Beratungstermin zu vereinbaren, da wir zur Minimierung des Infektionsrisikos aktuell max.1 Person in das KundenServiceCenter einlassen können. So werden Wartezeiten vermieden und die Besprechung Ihres Anliegens kann diskret erfolgen.

Bitte denken Sie daran, dass der Zutritt ausschließlich mit einer FFP2-Maske möglich ist.
Sie erreichen uns auch bequem von zu Hause aus. Einfach anrufen oder besuchen Sie uns online auf unserem Portal "KundenServiceOnline".

Zur Zeit sind keine Angebote für Strom und Erdgas verfügbar - Grund hierfür sind die aktuellen Herausforderungen an den Energiemärkten.

Mein Konto

Mit KundenServiceOnline können Sie rund um die Uhr auf Ihre Kundendaten zugreifen, Ihren Zählerstand mitteilen und vieles mehr.

Kontakt

Sie möchten uns eine E-Mail schreiben? Klicken Sie hier. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

KundenService

Sie möchten uns persönlich am Telefon sprechen? Sie erreichen uns unter: 07121/582-3700
Mo - Fr  von 7.30 Uhr bis 20.00 Uhr und Sa von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Energie sparen

Stromfressern auf der Spur

Welche Elektrogeräte haben den größten Appetit? Eine Stromfresser-Jagd kann zu erstaunlichen Ergebnissen führen. Klar, es gibt die „üblichen Verdächtigen“: Speziell Kühlschränke und Tiefkühlgeräte verbrauchen eine Menge Strom – erst recht, wenn sie schon etwas älter sind. Auch ältere Waschmaschinen sind selten sparsam. Fachleute raten deshalb zu einem Austausch der Geräte, die älter sind als 15 Jahre. Selbst wenn die alten noch funktionieren.

Mehr erfahren

BW-e-Solar-Gutschein

Förderprogramm für E-Mobilität

Elektro-Fahrzeuge sind ein Schlüssel zur nachhaltigeren Mobilität – vor allem, wenn sie mit 100 Prozent regenerativer Energie betrieben werden. Der Umstieg auf E-Autos wird deshalb in Deutschland gefördert. Neu hinzugekommen ist der BW-e-Solar-Gutschein, den das Verkehrsministerium Baden-Württemberg jetzt in sein Förderprogramm aufgenommen hat. Er fördert die Kombination aus neuem oder geleastem E-Fahrzeug und Strom aus der Fotovoltaikanlage.

Mehr erfahren

FairflixtSonnig

So machen Sie Ihren eigenen Strom

Sie möchten gerne Ihren eigenen Solarstrom produzieren und somit unabhängiger werden? Und das alles ohne Anschaffungskosten? Dann pachten Sie doch einfach eine moderne Fotovoltaik-Anlage mit Energiemanager und auf Wunsch auch mit einem Energiespeicher für Ihr Zuhause.

Mehr erfahren

FernWärme

Wärme direkt ins Haus

Immer kuschelig warm, immer zur Verfügung: FernWärme. Wohnen Sie entlang des FernWärme-Netzes in Reutlingen? Dann können Sie sich die Heizanlage sparen. Mit FernWärme heizen heißt: mit gutem Gewissen heizen. Gemeinsam senken wir den CO2-Ausstoß. Und erfüllen die strengen Anforderungen des EWärmeG und EEWärmeG.

Mehr erfahren

Unsere Auszeichnungen

Top-Lokalversorger

FairEnergie – 2022 wieder Ihr Top-Lokalversorger

Erneut alle Qualitätskriterien voll erfüllt: Das Energieunternehmen aus Reutlingen wurde vom unabhängigen Energieverbraucherportal erneut als Top-Lokalversorger ausgezeichnet. Nur die Besten erhalten das begehrte Siegel und die FairEnergie ist wie immer wieder dabei.

TSM-Zertifizierung

Zuverlässigkeit und Sicherheit sind im Umgang mit Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme von elementarer Bedeutung. Nach einer mehrtägigen Überprüfung durch Experten der regelsetzenden Verbände DVGW (Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V.), FNN (Forum Netztechnik und Netzbetrieb im VDE) und der AGFW (Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und Kraft-Wärme-Kopplung e.V.) konnten FairEnergie und FairNetz Anfang Februar 2021 die Zertifizierungsurkunden in Empfang nehmen.

  • Top-Lokalversorger

    FairEnergie – 2021 wieder Ihr Top-Lokalversorger

    Erneut alle Qualitätskriterien voll erfüllt: Das Energieunternehmen aus Reutlingen wurde vom unabhängigen Energieverbraucherportal erneut als Top-Lokalversorger ausgezeichnet. Nur die Besten erhalten das begehrte Siegel und die FairEnergie ist wieder dabei.

  • TSM-Zertifizierung

    Zuverlässigkeit und Sicherheit sind im Umgang mit Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme von elementarer Bedeutung. Nach einer mehrtägigen Überprüfung durch Experten der regelsetzenden Verbände DVGW (Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V.), FNN (Forum Netztechnik und Netzbetrieb im VDE) und der AGFW (Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und Kraft-Wärme-Kopplung e.V.) konnten FairEnergie und FairNetz Anfang Februar 2021 die Zertifizierungsurkunden in Empfang nehmen.