Gewinnspiel

FairEnergie verlost 100 Samentüten des Regio-Saatguts von Fetzer.

Tausende Blumenfreunde waren unlängst in Gönningen unterwegs, um Tulpen in allen Farben und Formen zu bestaunen. Viele haben das Firmengelände der Familie Fetzer in der Lichtensteinstraße besucht. Das Probefeld dort ist eine der großen Attraktionen der Gönninger Tulpenblüte. Etwa 25.000 Blumenzwiebeln hatte Familie Fetzer im Herbst gepflanzt, etwa 450 Sorten konnte man im Frühling bewundern. Die beliebte Blumen-Ausstellung ist ein Nebeneffekt, wenn auch ein schöner: „Wir machen das als Qualitätskontrolle“, betont Seniorchef Hartmut Fetzer.

Mit FairEnergie arbeitet die Familie Fetzer schon zusammen, solange Hartmut Fetzer denken kann. „Das hat sich für uns bewährt. Die Verbindung zum lokalen Versorgungsunternehmen bedeutet kurze Wege – und das leben wir rundum! Wir machen das schon lange so, nicht erst, seit das Thema Nachhaltigkeit für viele wichtig wurde.“ 2019 hat man bei Fetzer umgestellt auf Ökostrom. Grüner Strom kühlt seither die Ware in Kühlzellen, betreibt Abfüll-Maschinen, lädt die Elektro-und Hybrid-Fahrzeuge. „Wir sind mit FairEnergie immer gut gefahren.“

JETZT GEWINNEN

FairEnergie verlost 100 Samentüten des Regio-Saatguts von Fetzer.

Die mehrjährige Blüh-Mischung mit heimischen Sorten, die direkt aus der Gegend stammen, ist optimal angepasst an die Bedingungen in der Region Neckar-Alb und außerdem gut für den Artenschutz.
Eine Teilnahme ist bis 30.06.2022 möglich. Viel Glück.
 

Gewinnspiel Samen

Gewinnspiel Samen
Seit wann gibt es das Gönninger Familienunternehmen?
captcha