Tarifberater

Tarifberater

Trinkwasser im Raum Reutlingen

Wasser ist kostbar. Zwar sind 71 % der Erde mit Wasser bedeckt, aber nur 3,5 % davon sind Süßwasser. Davon wiederum ist nur der kleinste Teil auch als Trinkwasser verfügbar. Wir müssen also sehr verantwortungsvoll mit dem Trinkwasser umgehen, das uns die Natur schenkt.

Im Raum Reutlingen sorgt die FairEnergie dafür, dass heute und auch in Zukunft nur allerbestes Trinkwasser aus dem Wasserhahn fließt. Zwei Drittel davon beziehen wir vom Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung (ZVBWV). Ein Drittel decken wir aus eigenen Quellen ab.

Trinkwasserpreise (Stand 01.01.2017)

Die Versorgung der Tarifkunden ist in den „Allgemeinen Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV)“ und unseren Ergänzenden Bestimmungen geregelt. Der Preis für Wasser setzt sich aus dem Grundpreis und dem Verbrauchspreis pro Kubikmeter (m³) zusammen.

1. Verbrauchspreis
  netto 
Euro/m³
brutto*
Euro/m³
je Kubikmeter (m³) Trinkwasser 2,06 2,20
2. Grundpreis
Zählergröße (Qn = Nennleistung in m3/h) netto
Euro/Jahr
brutto*
Euro/Jahr
2,5 49,08 52,52
6 98,16 105,03
10 147,25 157,56
15 196,33 210,07
15 G** 245,42 262,60
25** 306,78 328,25
40** 368,13 393,90
60** 613,55 656,50
150 und größer ** 1.104,39 1.181,70

* Endpreis mit Umsatzsteuer nach Preisangabenverordnung, auf die übliche Anzahl von Nachkommastellen gerundet. Die Abrechnung erfolgt durch Multiplikation der Verbrauchsmenge bzw. Bemessungsgröße mit dem Nettopreis. Zu dem so errechneten Nettoentgelt wird gemäß Umsatzsteuergesetz die Umsatzsteuer in der jeweils gültigen Höhe (derzeit 7 %) hinzugerechnet.

** Zähler mit Flanschverbindung

Trinkwasserverbrauch im Haushalt
  in Litern pro Tag in % pro Tag
Toilettenspülung 35 27
Baden, Duschen 39 30
Wäsche waschen 15 12
Geschirr spülen 8 6
Körperpflege 8 6
Wohnungsreinigung 8 6
Trinken, Essenzubereitung 5 4
Restliche Verwendung (wie Gemüse/Obst waschen, Blumen gießen, Auto waschen) 12 9
zusammen 130* 100

* 130 Liter pro Tag entsprechen der ASEW-Trinkwasseranalyse

Wasserhärtegrad

Die Online-Abfrage zur Wasserhärte wird derzeit bearbeitet.
Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft: 0 71 21/5 82 - 37 00

Trinkwasseranalyse

Bei unserem Trinkwasser gehen wir keine Kompromisse ein. Aus über 40 verschiedenen Zapfstellen entnehmen wir pro Jahr etwa 450 Wasserproben, die wir im eigenen Labor und von externen Instituten regelmäßig analysieren und kontrollieren lassen.

FairEnergie liefert bestes Trinkwasser unter Einhaltung der bundesweit geltenden Trinkwasserverordnung. Damit ist unser Trinkwasser eines der am schärfsten kontrollierten Lebensmittel.

Chemische Analysen des Trinkwassers der Gemeinden, in denen die FairEnergie Wasserlieferant ist:

Chemische Trinkwasseranalysen der Umlandgemeinden mit Betriebsführung durch die FairNetz:

Trinkwasserinformation nach § 16 Abs. 4 Trinkwasserverordnung: