Tarifberater

Tarifberater

WohlfühlWärme: Ihre neue Heizungsanlage ohne Investitionskosten

So funktioniert WohlfühlWärme

Sie denken darüber nach, sich eine neue effiziente Heizungsanlage einbauen zu lassen und möchten damit Ihre Heizkosten senken? Sie kennen sich mit den technischen Details nicht aus? Sie hätten gerne eine moderne und intelligente Heizungsanlage, bei der Sie sich nicht um die Wartung und Reparaturen kümmern müssen?

Die FairEnergie und Ihre regionalen Fachhandwerker haben die Lösung für Sie. Mit WohlfühlWärme erhalten Sie ein Rundum-Sorglos-Paket und sparen Energie- und Investitionskosten.

Mit unserer WohlfühlWärme bekommen Sie Ihre neue Erdgas-Heizungsanlage sofort ohne nur einen Euro investieren zu müssen. Wir übernehmen neben einer qualifizierten Planung und Beratung auch die Investition für Ihre neue Heizungsanlage. Sie müssen sich um nichts kümmern, Sie zahlen in den nächsten 15 Jahren neben der verbrauchten Energie lediglich eine monatliche Pauschale. In Kooperation mit dem regionalen Fachhandwerk kümmert sich die FairEnergie um alle anfallenden Arbeiten schnell und zuverlässig - von der individuellen Beratung und Planung über die Installation bis hin zur regelmäßigen Wartung.

Am Ende des Vertrags können Sie die moderne, ernergiesparende Erdgasheizung übernehmen. Weitere Kosten kommen nicht auf Sie zu. So können Sie sicher kalkulieren und sich entspannt zurücklehnen.

Sichern Sie sich zusätzlich einen sofortigen Wechselbonus (gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017):

  • 1.000 Euro bei einem Wechsel von einer anderen Heizenergie als Erdgas.
  • 800 Euro wenn Sie bisher schon mit Erdgas heizen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • eine neue, moderne und auf Wunsch smarte Erdgas-Heizung ohne Investitionskosten
  • individuelle Beratung und Planung
  • professioneller Heizungseinbau durch qualifizierte Handwerksbetriebe
  • effizienter Betrieb und maximaler Komfort durch optimale Einstellung der Anlage
  • fest kalkulierbare Kosten
  • regelmäßige Wartung und 24-Stunden-Reparaturservice inklusive
  • wir kümmern uns - falls notwendig - um Ihren Erdgasanschluss an das Erdgasnetz
  • Erfüllung des EWärmeG

Ihr Weg zur WohlfühlWärme

1. Entscheidung
für eine neue WohlfühlWärme-Erdgas-Heizung

2. Vertrag
über die Wärmelieferung mit der FairEnergie abschließen.

3. Installation
bei FairEnergie GmbH oder einem Partnerbetrieb beauftragen.

4. Förderantrag
nach der Inbetriebnahme bei der FairEnergie einreichen.

5. Bonus kassieren
um Nichts kümmern und WohlfühlWärme genießen.

 

Entscheiden Sie sich jetzt für WohlfühlWärme und nehmen Sie Kontakt mit unseren Energieberatern auf.

Oliver Schmid
Telefon: 07121/582-3614
oliver.schmid@fairenergie.de

Martin Schell
Telefon: 07121/582-3668
martin.schell@fairenergie.de

Hier geht's zu den Marktpartnern

Effizient und smart - Ihr neues Heizsystem

Ihr Hausanschluss
Falls Sie Ihre alte Heizung austauschen oder erneuern lassen möchten und Ihr Gebäude noch nicht an das Erdgasnetz angeschlossen ist, kümmern wir uns darum.

Erfüllung des EWärmeG
Seit dem 1. Juli 2015 müssen bei Wohngebäuden als auch Nichtwohngebäuden, die vor dem 1. Januar 2009 errichtet wurden, mindestens 15 Prozent des jährlichen Wärmeenergiebedarfs aus erneuerbaren Energien gedeckt oder alterativ Ersatzmaßnahmen ergriffen werden (EWärmeG 2015). Für Neubauten ist seit dem 1. Januar 2009 das Bundesgesetz Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) in Kraft. Bei Nichteinhalten der Bestimmungen oder wenn Sie keinen Nachweis darüber erbringen können, können Bußgelder anfallen.

Unsere Partnerbetriebe und wir sorgen dafür, dass Sie mit unserer WohlfühlWärme auf der sicheren Seite sind. In Kombination mit BioGas oder einer Solaranlage erfüllen Sie die gesetzlichen Vorgaben problemlos. Gerne beraten wir Sie ausführlich oder unterstützen Sie bei der Wahl der für Sie passenden Erfüllungsmöglichkeit.

Einsatz hochwertiger Markengeräte
Bei unseren WohlfühlWärme-Kunden werden ausschließlich Brennwertgeräte deutscher Markenhersteller eingebaut:

  • Buderus
  • Junkers
  • Vaillant
  • Viessmann
  • Weishaupt

Die Anlagen entsprechen dem aktuellsten Stand der Technik und arbeiten effizient und umweltschonend. Die Raumheizungen entsprechen mindestens der Energieeffizienzklasse A+.

Beispiel eines Produktlabels

Die Europäische Union (EU) hat am 26. September 2015 basierend auf Richtlinien und Verordnungen eine neue Kennzeichnung der Heiztechnik eingeführt. Durch die europaweite einheitliche Regelung ist die Energieeffizienz-Kennzeichnung eine wichtige Entscheidungshilfe bei dem Neukauf oder der Modernisierung einer Heizungsanlage.
Unterschieden werden dabei zwischen den einzelnen Produkten Raum- und Kombiheizgeräten sowie Warmwasserbereiter oder -speicher. Die einzelnen Geräte werden in Effizienzklassen eingeteilt. Aussagekräftiger und somit entscheidender neben dem Produktlabel ist jedoch das Verbund- bzw. Systemlabel. Dieses trifft eine Aussage über die Energieeffizienz des gesamten Heizsystems. Mit Hilfe eines Smart Home Systems haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Energieverbrauch so effizient wie möglich zu gestalten.

Beispiel eines Produktlabels (Abb. rechts): Abzulesen sind hier Energieeffizienz-Kennzeichnung einer Raumheizung und Warmwasserbereitung. Zudem kann auf dem Label der Energieverbrauch pro Jahr und die Geräuschentwicklung abgelesen werden. Die Skala der Raumheizung endet bei A++ (ab 2019 endet sie bei A+++), wobei die der Warmwasserbereiter lediglich von G bis A reicht. 

Ihr Fachhandwerker oder unsere Energieberater zeigen und erklären Ihnen gerne die Energieeffizienz-Kennzeichnung Ihrer einzelnen Produkte bzw. Ihres gesamten Heizungssystems.

Alles im Blick - mit Ihrer smarten Heizungsanlage
Auf Wunsch sind die Anlagen internetfähig und können in Ihr Smart Home integriert werden. Steuern Sie Ihre smarte Heizungsanlage zukünftig über Ihr Tablet oder Smartphone, kontrollieren Sie den Verbrauch oder erhalten Sie Störungsmeldungen, wenn etwas nicht stimmt. Unser 24-Stunden-Bereitschaftsdienst ist im Störungsfall für Sie da: 0 71 21/5 82 - 31 00

Einfach und komfortabel - Kundenstimmen

Bei unseren WohlfühlWärme-Tagen, die jedes Frühjahr auf dem Gelände der FairEnergie stattfinden, bei Messe-Einsätzen oder in persönlichen Gesprächen mit Kunden oder Interessenten treffen die Energieberater der FairEnergie als auch die örtlichen Handwerks-Partnerbetriebe auf eine durchweg positive Resonanz:

Rückmeldung eines WohlfühlWärme-Geschäftkundens:
„Wir wollten eine zentrale Heizungsanlage, um die wir uns nicht ständig kümmern müssen, die benötigte Leistung erhalten, dafür bezahlen und fertig. Dieser Wunsch ist mit dem Rundum-Sorglos-Paket WohlfühlWärme nun wahr geworden.

Freude eines WohlfühlWärme-Kundens, der in seinem Reutlinger Einfamilienhaus im Jahr 2007 seine altersschwache Heizung austauschen ließ:
"Diese Entscheidung war goldrichtig, ich habe sie keinen einzigen Tag bereut. Es ist einfach ein sehr angenehmes Gefühl, wenn aus dem Heizungskeller keine üble Überraschung auf einen zukommen kann."

Gespräch mit FairEnergie-Kunden, die bald in eine neue Doppelhaushälfte ziehen:
„Im Rahmen unseres Bauvorhabens ist natürlich auch die Heizungsanlage hinsichtlich ihrer Anschaffungskosten ein wesentlicher Faktor. Und da gibt es nun zweifellos einige Argumente, die klar für WohlfühlWärme sprechen.“

Begeistertes Feedback eines WohlfühlWärme-Geschäftskundens:
Für unsere Wohnungsgenossenschaft als Wohnungseigentümer und Vermieter ist WohlfühlWärme von FairEnergie ein attraktives Rundum-Sorglos-Paket, einfach die ideale Lösung.

Gespräch mit einem Interessenten inkl. Antwort des WohlfühlWärme-Energieberaters:
„Die ganze Zeit frage ich mich, wo der Haken an der Sache ist, doch anscheinend gibt es gar keinen.“ -Den Haken gibt es nicht, selbst die Kosten für den Kaminfeger sind im bequemen Rundum-Service enthalten.

Ihre Fachhandwerker Vor-Ort:

Bayer GmbH

Esslinger Straße 46
72124 Pliezhausen
Telefon: 07127/70907
E-Mail: info@bayergmbh.com
Internet: www.bayergmbh.com

Frank Großberger

Marienstraße 93
72827 Wannweil
Telefon: 07121 576565
E-Mail: info@grossberger-haustechnik.de
Internet: www.grossberger-haustechnik.de

Kamtec GmbH Energie- und Gebäudetechnik

Friedrich-Münzinger-Str. 6
72555 Metzingen
Telefon: 07123/923940
E-Mail: info@kamtec-online.de
Internet: www.kamtec-online.de

Karl-Martin Maier AG

Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Straße 6-8
72770 Reutlingen
Telefon: 07121/9140
E-Mail: info@der-maier.de
Internet: www.der-maier.de

Schlag GmbH

Reutlinger Str. 83
72766 Reutlingen
Telefon: 07121/47114
E-Mail: info@schlag-gmbh.com
Internet: www.alles-auf-einen-schlag.de

Heinrich Schmid GmbH & Co. KG GB Heizung-Sanitär

Siemensstraße 20
72766 Reutlingen
Telefon: 07121/38738311
E-Mail: www.heinrich-schmid.com
Internet: www.heinrich-schmid.com

Stenzel GmbH

Emil Adolff Str. 7
72760 Reutlingen
Telefon: 07121 9361-0
E-Mail: info@stenzel-shk.de
Internet: www.stenzel-shk.de

Ulmer Heizungsbau GmbH

Robert-Bosch-Straße 8
72827 Wannweil
Telefon: 07121/54747
E-Mail: info@ulmer-heizungsbau.de
Internet: www.ulmer-heizungsbau.de

WBK Service GmbH

Rainlenstr. 44
72770 Reutlingen-Betzingen
Tellefon: 07121/5157-0
E-Mail: info@wbk-service.de
Internet: www.wbk-service.de