Tarifberater

Tarifberater

Hits for Kids

Fleißige Bienen – leckerer Honig

Mit leisem Summen tummeln sich im Frühling und Sommer Millionen von Bienen auf den Blumenwiesen und Obstbäumen. Überall wo es blüht, sind die fleißigen Insekten bei der Arbeit. Sie sammeln was das Zeug hält und versorgen so ihren Bienenstamm und auch uns mit leckerem Honig.

Die pelzigen Körper fliegen durch die Luft, setzen sich auf Blumen nieder und sammeln Blütenstaub. Arbeiterinnen heißen die fleißigen Helfer eines Bienenstocks. Direkt nach dem Schlüpfen machen sie sich nützlich. Sie versorgen Larven, erzeugen Honig, bauen Waben und gehen nach 21 Tagen auch auf Pollenflug. Es wird unermüdlich gesammelt, denn es muss ein Vorrat für den Winter angelegt werden. 

Die Bienenkönigin soll die kalte Jahreszeit unbedingt überstehen, sie gibt es nämlich nur einmalig im Bienenvolk. Zu erkennen ist sie an ihrem längeren Körper. Den benötigt sie, um für Nachwuchs sorgen zu können. Das macht sie gemeinsam mit den Drohnen. Die männlichen Bienen haben keinen Stachel und sind dazu da, sich mit der Bienenkönigin zu paaren.

Für uns Menschen und unsere Umwelt sind die kleinen Insekten von großer Bedeutung. Denn während sie für die Honigproduktion Nektar sammeln, bestäuben sie unzählige Pflanzen. Ohne die Hilfe der Honigbiene könnten ganze Ernten ausfallen. Auch unsere große Artenvielfalt an Blumen und Obst können wir dank der fleißigen Bienen genießen.

Gewinnspiel

Hits4Kids Gewinnspiel

Hits4Kids Gewinnspiel
Wie verständigen sich Bienen?

Unter allen richtigen Antworten verlosen wir dreimal das Buch „Bienen. Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche bis zu 18 Jahren. Viel Glück!
Teilnahmeschluss ist der 15.10.2017.
Antwort*
Datenschutz*
captcha