Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwenden wir essentiell notwendige Cookies sowie Analyse-Cookies. Voraussetzung für die Verwendung von Analyse Cookies ist Ihr ausdrückliches Einverständnis. Dieses können Sie durch anklicken und Aktivierung des "Einverstanden"-Buttons erklären. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit unter unserer Daten­schutz­erklärung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie unter unseren Daten­schutz­erklärung. Ohne Zustimmung kann es zu Beeinträchtigungen im Benutzererlebnis auf der Website kommen.

Tarifberater

Tarifberater

Ökostrom bei der FairEnergie immer stärker nachgefragt

Die FairEnergie GmbH verzeichnet eine stetig wachsende Nachfrage nach Ökostrom. Orientiert an den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden bietet die Stadtwerke Reutlingen-Tochter aus Wasserkraft gewonnenen Ökostrom direkt aus der Region, nämlich Echaz- und Neckarstrom, grünen Strom aus Windkraft von der Ostsee oder einen Ökostrom-Mix. Wer möchte, kann über das Solar-Pachtmodell FairflixtSonnig noch mehr Energie aus lokalen Fotovoltaik-Anlagen gewinnen helfen.

Zwischen Juni 2018 und Juni 2019 hat sich die Zahl der Ökostrom-Kunden von 2.969 auf 3.391 erhöht. „Unsere Ökostromkunden sparen Jahr für Jahr über 5.000 Tonnen CO2 ein. Wir freuen uns, dass unsere Kunden grüne Energie wollen, FairEnergie liefert sie –zuverlässig und mit nachhaltigem Engagement in und für die Region“, betont Geschäftsführer Jens Balcerek und fügt hinzu: „Die stetig wachsende Nachfrage nach Energie aus erneuerbaren Quellen zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ 

FairEnergie GmbH

Die FairEnergie GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Reutlingen, ist mit sechs Wasserkraftwerken in und um Reutlingen und 38 öffentlichen Ladepunkten für
E-Autos sichtbar und erlebbar in Sachen erneuerbare Energien und Klimaschutz in der Region. Kunden können unter vier Ökostromtarifen wählen: EchazStrom, NeckarStrom, FairStromOstsee oder ÖkoMix. Auch Gewerbe- und Industriekunden können ihren Strombezug mit individuellen Lösungen ökologisch gestalten. Ökostrom von der FairEnergie heißt immer 100 Prozent erneuerbar und 0 Prozent CO2.